ALFRED CORDES

SCHRIFTSTELLER

Die fallende Frucht
Der dritte Gouda & Leica Roman

Was zunächst als eine Reise mit unbestimmten Zielen geplant ist, entwickelt sich alsbald zu einer Art kultureller Zielfahndung. Carl Leibnitz und Willem van Duivendal sind auf dem Weg nach Schottland, als Gouda vorschlägt, nach dem Schriftsteller Malcolm MacLean zu suchen, der vor vielen Jahren als junger Mann mit seinem ersten Roman einen fulminanten Erfolg feierte, plötzlich aus der Kulturszene verschwunden war und seitdem als verschollen gilt. Ein scheinbar aussichtloses Unterfangen, aber erste Spuren und Verweise finden sich auf der Insel Mull.
Die abenteuerliche Reise der ungleichen Freunde beschäftigt sich in diesem Roman nicht mit kriminellen Aktivitäten, aber detektivische Fähigkeiten und ein Haufen Phantasie sind trotzdem vonnöten. Außerdem gibt es einiges zum Erlesen und Miterleben zu den Themen Landschaft, Liebschaft und Freundschaft.
Es ist der Fotograf Carl Leibnitz, der die Geschichte von Gouda und Leica in drei Romanen erzählt: Heiligabend, Zwischen den Jahren, Die fallende Frucht. In dieser Trilogie geht es um ihre gemeinsamen Abenteuer, um ihre diversen Liebschaften, um die Familiengeschichte des Willem van Duivendal, und vor allem um diese schrullige, liebenswerte Freundschaft der beiden Männer, die eigentlich unterschiedlicher nicht sein könnten.

 

 

 

Die fallende Frucht

Leseprobe als Pdf

Kaufen als Print

Kaufen als E-Book
bei amazon



Edition Calamus










zur Übersicht