ALFRED CORDES

SCHRIFTSTELLER

Über eBooks

Self-Publishing
Das Internet erlaubt einem Schriftsteller, sein Werk unabhängig von Literaturbetrieb und Verlagspolitik als eBook zu veröffentlichen. Es erlaubt dem Leser, sich intensiv und in aller Ruhe über ein Werk zu informieren, bevor er es kauft.

Seitenzahlen
Ein eBook-Reader kann objektive Seitenzahlen wie bei einer Print-Ausgabe nicht darstellen, weil der Leser die Schriftgröße individuell wählen kann.
Einige Anbieter bestimmen mittels eines eigenen Schlüssels für jedes Schriftstück eine Seitenzahl, die sich an einer vergleichbaren Print-Ausgabe orientiert. Diese Zahl stellt somit keinen objektiven Wert dar.


Alfred Cordes

zurück